Aktuell

Einfach leben – 1. Halbjahr 2020
Anmeldung bitte spätestens eine Woche vor Kursbeginn beim jeweiligen Veranstalter (Infos s. unten)!

28. Januar Qi Gong (nur) für Frauen
Frauen üben anders, Männer auch. Mit ausgewählten Übungen für Frauen zur Gesunderhaltung in allen Lebenszyklen und praktischen Empfehlungen zur Ernährung, Akupressur und Selbstmassage lernen Sie an den vier Abenden, sich selbst zu stärken, Blockaden und Verspannungen aufzulösen, den zweiten Frühling gelassen zu erleben, mehr Ruhe im Herzen zu finden. Mit der Zeit üben Sie sich entspannter, kraftvoller und jünger.
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
Wann: 4 Abende, 18h30 bis 20h00
Wo: the art of living, Dillingen, Ziegelstraße 29
Kursgebühr: € 30,00 Einzelabend: € 10,00

30. Januar Ein Blick auf ziemlich interessante Zeiten 2020
Das Jahr 2020 bringt weitere Herausforderungen. Noch mehr kommt ins Wanken. Wie wäre es also, sich statt über das Reisewetter zu informieren, sich über die Qualität der Zeit und deren Auswirkungen auf das Leben Gedanken zu machen? Denn die Zeit hat eine Qualität. Wäre es da nicht besser, im Einklang mit ihr zu leben und zu handeln, statt sich dagegen zu stemmen? Dann könnten Sie z. B. im günstigen Moment ein neues Projekt angehen oder noch kurz abwarten. Und was Sie tatsächlich machen, das liegt bei Ihnen. Sie haben nämlich immer noch die Wahl.
Min. Teilnehmerzahl: 5 Personen Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
Wann: Abendworkshop, 18h30 bis ca. 20h30
Wo: the art of living, Dillingen, Ziegelstraße 29
Kursgebühr: € 12,00

6. Februar Mit Herz und Hirn – die Herzintelligenz
Öfters gestresst, gereizt und unkonzentriert? Hoher Blutdruck, schlaflos und erschöpft? Das Herz ist heutzutage bei den meisten unter immensem Druck. Man hat ihm Sentimentales angedichtet, doch es ist das Kraftwerk im Körper, in Asien der Sitz des Geistes.
Wissenschaftliche Studien im Westen und die jahrhundertelangen Erfahrungen im Osten zeigen, wenn man das Chaos im Herzen und Geist in Ordnung bringt (mit Meditation und ausgewählten Übungen), damit wieder zur Kohärenz zurückfindet, dann fällt Ihnen nicht nur ein Stein vom Herzen, sondern Sie nutzen Ihr Potential, verbessern Ihr Wohlbefinden und leben einfach besser.
Min. Teilnehmerzahl: 5 Personen Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
Wann: Abendworkshop, 18h30 bis ca. 20h30
Wo: the art of living, Dillingen, Ziegelstraße 29
Kursgebühr: € 12,00

13. Februar Atmen Sie sich schlank und fit
Müde, gestresst und na ja, starke Knochen und langsamer Stoffwechsel. Zudem denken Sie oft schon in der Früh darüber nach, wann Sie wieder ins Bett fallen können. Sie haben alles durchprobiert, fühlen sich dennoch schlapp und unwohl in Ihrer Haut. Die gute Nachricht: Sie haben keine Gewichtsprobleme oder Burnout, Sie atmen einfach nicht gut. Sie leben auf Sparflamme, Giftstoffe sammeln sich an, Gelenke schmerzen und Sie fühlen sich erdenschwer.
Hier das ziemlich andere Programm, - ohne Diätvorschriften, Pülverchen und Fitnesswahn. Bringen Sie mit dem Atem Ihren Stoffwechsel auf Trab!
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: 30 Personen
Wann: Workshop, 19h30 bis 21h30
Wo: VHS Dillingen, Colleg, Lehrsaal 3 (Kleiner Saal)
Kursgebühr: € 9,00

2. März Üben Sie sich schön und schlank mit Qi Gong
Müde, schlecht gelaunt und angespannt? Die Kleider passen auch nicht mehr? Schlaflos in Dillingen? Und dann auch noch diese Rückenschmerzen!
Hier das etwas andere Detox-Programm: einfach entspannt mit Qi Gong unnötigen Ballast loslassen. Sie müssen sich weder „auspowern“ noch sich kasteien, um beweglich, schlank und gelassen zu werden. Damit steigern Sie dennoch Ihre Vitalität und lassen Frühjahrsmüdigkeit, Muskelverspannungen, Kopfweh, Schlaflosigkeit und Frust hinter sich. Mit der Zeit purzeln auch die Pfunde, Sie sehen besser aus und können den alltäglichen Wahnsinn gelassener meistern. Im übrigen: diese einfachen Übungen können Sie in jedem Alter erlernen und praktizieren. Der Frühling kann kommen!
Keine Voraussetzungen nötig, - aber bitte bequeme Kleidung und flache Schuhe mitbringen.
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
Wann: 11 Abende, 18h30 bis 20h00, nicht in den Osterferien
Wo: VHS Dillingen, Colleg, Großer Saal
Kursgebühr: ca. € 50,00

2. März Klang der Stille im Frühling: Tai Ji Quan (Übungsgruppe)
Entspannt statt ausgebrannt, fit und energiegeladen im Frühling. Jetzt ist obendrein die beste Zeit, um Muskeln und Sehnen zu dehnen. So lassen sich Rückenprobleme, Kopfschmerzen und Verspannungen allmählich lindern, Gelassenheit für den Alltag tanken. „Das Harte und Starke wird vergehen, das Sanfte und Schwache wird andauern“, so die Beschreibung dieser Übungsform, - Meditation und Kampfkunst in einem.
Die ganze Pekinger Tai Ji Quan-Kurzform beherrschen Sie gut und wollen weiterüben. Gemeinsam geht es einfach besser. Dann bringen Sie auch Ihre Lebensenergie wieder ins Fließen, lassen die Frühjahrsmüdigkeit hinter sich und werden sogar ein wenig jünger dabei.
Nur für Fortgeschrittene! Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und flache Schuhe.
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
Wann: 11 Abende, 20h00 bis 21h30, nicht in den Osterferien
Wo: VHS Dillingen, Colleg, Großer Saal
Kursgebühr: ca. € 50,00

3. März Frühlingserwachen: Qi Gong am Vormittag
Steckt Ihnen der Winter noch in den Knochen? Steife Knie und Nacken, Rückenschmerzen?
Eine Möglichkeit, das Wohlbefinden fast nebenbei zu steigern, bietet Qi Gong. Den ganzen Körper entspannen Sie durch sanfte Bewegungen, stärken dennoch den Kreislauf, kurbeln das Immunsystem an und vertiefen die Atmung. Ohne besonderen Aufwand lösen sich Rückenverspannungen allmählich auf, auch manche Wehwehchen (Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Infektanfälligkeit) verabschieden mit der Zeit. Ganz ohne ein Supertraining werden Sie fit für das Frühjahr.
Übrigens: diese Übungen lassen sich in jedem Alter erlernen und praktizieren, ob Sie nun 20 oder 90 sind!
Keine Voraussetzungen nötig, - aber bitte bequeme Kleidung und flache Schuhe mitbringen.
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
Wann: 11 Vormittage, 10h00 bis 11h30, nicht in den Osterferien
Wo: VHS Dillingen, Colleg, Großer Saal
Kursgebühr: ca. € 50,00

3. März Rückkehr des Frühlings: Tai Chi und Qi Gong – Mittelkurs
Gestresst, angespannt, immer gehetzt? Es geht auch anders. Gerade mit der Langsamkeit von Tai Chi und Qi Gong gelingt es mit der Zeit, im Alltag weniger zu kämpfen und mehr zu erreichen, - mit Ruhe im Herzen. Denn: die Ruhe ist der Herr der Unruhe, sagen die Chinesen.
Inzwischen sind Sie mit der sog. Pekinger Kurzform in 24 Bewegungen ziemlich vertraut und möchten jetzt Ihre Übungspraxis vertiefen. Ob bei Rückenschmerzen, Migräne, Schlaflosigkeit oder Nervosität, Sie können sich selbst Gutes tun und Ihre Batterien aufladen, die Vitalität steigern, entspannt im Alltag bleiben und lassen die Frühjahrsmüdigkeit auch noch hinter sich. Und gemeinsam gelingt es einfach besser!
Nur für Fortgeschrittene! Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und flache Schuhe.
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
Wann: 11 Abende, 18h30 bis 20h00, nicht in den Osterferien
Wo: VHS Dillingen, Colleg, Großer Saal
Kursgebühr: ca. € 50,00

12. März Feierabend! Mit Tai Chi entspannt statt ausgebrannt
Ein Leben wie im Hamsterrad? Morgens müde, abends platt, Kreuz mit dem Kreuz?
Lassen Sie doch den Tag hinter sich und kommen mit den langsamen Bewegungen des Tai Chi und Qi Gong einfach „runter“. Statt Action - Entspannung. Allmählich werden Sie gelassen wie ein Weiser, kräftig wie ein Bauer und beweglich wie ein Kind. Ganz ohne ein trendiges Fitnesstraining verbessern Sie Ihre Koordination und Atmung, lassen die Frühjahrsmüdigkeit hinter sich und bleiben selbst im hektischen Alltag entspannt. Mit der Zeit schalten Sie auch leichter am Abend ab und schlafen besser.
Der Kurs führt die Abende vom Winter weiter, willkommen sind aber alle (Einsteiger und Wiedereinsteiger inbegriffen), die sich etwas Gutes tun wollen.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und flache Schuhe.
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
Wann: 11 Abende, 20h00 bis 21h30, nicht in den Osterferien
Wo: VHS Dillingen, Colleg, Großer Saal
Kursgebühr: ca. € 50,00

4. März Qi Gong statt Bikini-Diät
Die Kleider passen nicht mehr? Ständig wie unter Strom? Die Haut nervt, der Kopf tut weh, die Augen sind trocken und gereizt. Sich jetzt noch ins Fitness-Studio schleppen, um wieder fit zu werden?!
Doch Sie müssen sich weder „auspowern“, noch sich kasteien, um sich besser zu fühlen. Es geht auch anders: einfach entspannt mit Qi Gong Ballast loslassen. Damit steigern Sie Ihre Vitalität und verabschieden Frühjahrsmüdigkeit, Muskelverspannungen oder Kopfweh. Mit der Zeit purzeln obendrein die Pfunde, Sie sehen nicht nur besser aus, Sie sehen auch besser. Zudem können Sie allmählich den alltäglichen Wahnsinn lockerer meistern.
Übrigens: die entspannenden Übungen können Sie in jedem Alter erlernen und praktizieren. Der Frühling kann kommen!
Keine Voraussetzungen nötig, - aber bitte bequeme Kleidung und flache Schuhe mitbringen.
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: 14 Personen
Wann: 11 Abende, 18h30 bis 20h00, nicht in den Osterferien
Wo: VHS Wittislingen, Mehrzweckraum im Kindergarten
Kursgebühr: € 50,00

21. März Atmen Sie sich schlank (und schön)
Noch keine Frühlingsgefühle? Energie und Laune bei null? Müde, gestresst und na ja, starke Knochen und langsamer Stoffwechsel. Zudem denken Sie oft schon in der Früh darüber nach, wann Sie wieder ins Bett fallen können. Sie haben alles durchprobiert, kennen sich mit Diäten bestens aus, fühlen sich dennoch schlapp und unwohl in Ihrer Haut. Die gute Nachricht: Sie haben keine Gewichtsprobleme oder Burnout, Sie atmen einfach nicht gut. Sie leben auf Sparflamme, Giftstoffe sammeln sich an, Gelenke schmerzen und Sie fühlen sich erdenschwer.
Hier das ziemlich andere Programm, - ohne Diätvorschriften, Pülverchen und Fitnesswahn. An diesem Tag können Sie sich selbst verwöhnen: mit ausgewählten Übungen des Stillen Qi Gong und Hui Chun Gong („Zurück zum Frühling-Qi Gong“). Dabei Sie müssen sich weder „auspowern“ noch sich kasteien, um sich wohl zu fühlen.
Im übrigen: für das Seminar sind keine Voraussetzungen nötig, die einfachen Übungen können Sie in jedem Alter erlernen und praktizieren. Bringen Sie einfach mit dem Atem Ihren Stoffwechsel auf Trab und der Frühling kann kommen!
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und flache Schuhe.
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
Wann: 9h30 bis 17h00 (mit Mittagspause)
Wo: VHS Herbrechtingen, in Kooperation mit VHS Heidenheim
Kursgebühr: ca. € 50,00 (inkl. Skript)

2. April Einfach leben im Frühjahr und Frühsommer
In der ganzheitlichen Sichtweise von TCM sind Menschen ein Teil der Natur, selbst im Büroalltag. Und wenn sie sich dann dem Lauf der Natur wenigstens ein bisschen anpassen, dann vergeuden sie weniger Energie.
Wie wäre es also mit einer etwas anderen Frühjahrs- und Anti-Aging-Kur? Angepasst an die Jahreszeit mit der entsprechenden Ernährung, Selbstmassage und einigen Qi Gong-Übungen: damit läßt sich der Stoffwechsel ankurbeln, Sie bringen so Ihre Lebensenergie wieder ins Fließen, lassen die Frühjahrsmüdigkeit hinter sich und werden sogar ein wenig jünger dabei.
Wann: Abendworkshop, ab 19h00
Wo: Augsburg, UFH
Kursgebühr: ??

23. April Meditation und Mikrobiom
Was hat Meditation mit Ihrer Verdauung zu tun? Was hat Ihr Darm mit Ihrem Gehirn zu tun? Ungewöhnliche Fragen? Doch sind Sie öfters schlapp, mürrisch und unkonzentriert? Haben Sie gelegentlich Aussetzer (was wollte ich gerade sagen)? Fühlen Sie sich häufig benommen oder richtiggehend niedergeschlagen? Und wenn das alles vom Bauch käme, so wie es Ayurveda und TCM schon seit Jahrhunderten behaupten?
Viele „Hirnprobleme“ hängen wohl mit dem Darm zusammen – kein Witz, sagt auch die heutige Forschung. So werden ängstliche Mäuse mit Probiotika (z. B. Joghurt) gefüttert, wieder fitter und mutiger.
Sicher, Sie sind keine Maus und fit sind Sie auch. Trotzdem läßt sich einiges in Ihrem Leben vielleicht doch verbessern, wenn Sie die Verdauung (Ihr Mikrobiom) auf Vordermann bringen: mit Tipps zur Ernährung und Meditation. Dann nutzen Sie wirklich Ihr Potential, leben wieder mit dem ganzen Gehirn. Und ganz nebenbei kann man so auch abnehmen, ohne Fitnesstraining, neueste Schlankheitskur und Diätgetränke.
Wann: Abendworkshop, 19h30 bis ca. 21h30
Wo: VHS Gundelfingen, Walkmühle
Kursgebühr: ca. € 10,00

Ab Ende Juni weitere Kurse bei the art of living

30. Juni Summer in the City: Qi Gong am Abend, 5 Abende
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen

Reiki 1 – Basis-Tageskurs – Termine auf Anfrage

Anmelden, aber wie?

Zu Kursen von the art of living in Dillingen: Bitte unbedingt rechtzeitig anmelden, die Teilnehmerzahl ist bei allen Kursen beschränkt!
Ihren Platz sichern Sie sich
nur mit einer schriftlichen Anmeldung (Brief oder Fax) UND der Überweisung der gesamten Kursgebühr (Dr. Koutná, IBAN: DE20 7225 1520 0000 1556 32, BIC: BYLADEM1DLG) spätestens eine Woche vor Kursbeginn. Ihre Anmeldung ist damit verbindlich!
Falls Sie sich kurzfristig abmelden (eine Woche vor Kursbeginn und später) oder nicht zum Kurs kommen, so wird die Teilnahmegebühr einbehalten. Selbstverständlich können Sie einen Ersatzteilnehmer stellen.
Jede/r Teilnehmer/in nimmt eigenverantwortlich am Kurs/Seminar teil.

Rufen Sie an (09071-71557) und vereinbaren Ihren p

Coaching und Gesundheitsberatung
Ernährungs-Beratung auf TCM-Basis
Platz für Erfolg und Wohlfühlen: Feng Shui-Beratung
Gute und schlechte Zeiten: Horoskopanalyse und Ausblick auf die Zeitqualität
Personal Training mit Qi Gong
Energie-Entspannung mit Reiki und Anmo/Tuina
Reiki 1 (Basiskurs) und Reiki 2 (Aufbauseminar
)

Weitere VeranstalterVHS Dillingen

t: 09071-54-108 oder 109
f: 09071-54-199
e-mail: vhs@dillingen-donau.de

VHS Gundelfingen

t: 09073-999-119
f: 09073-999-169
e-mail: vhs@gundelfingen-donau.de

VHS Heidenheim

t: 07321-327-4422
f: 07321-327-4411
e-mail: info@vhs-heidenheim.de

VHS Herbrechtingen

t: 07324-955-1360
f: 07324-955-1333
e-mail: vhs@kulturzentrum-kloster.de

VHS Schrobenhausen

t: 08252-89 40-0
f: 08252-407 20 70
e-mail: vhs@vhs-sob.de

VHS Wittislingen

t: 09076-95 09-18
f: 09076-912 02
e-mail: vhs@vg-wittislingen.de

UFH Augsburg

t: 08238-9469980
f: 08238-9469981
e-mail: susan.holl@online.de