Aktuell

Einfach leben - 1. Halbjahr 2021

Die Aussichten sind zwar trübe, dennoch finden Sie hier einen Überblick über die geplanten Veranstaltungen
Anmeldung bitte spätestens eine Woche vor Kursbeginn beim jeweiligen Veranstalter (Infos s. unten)!

11. Januar ff. Qi Gong und Tai Chi
(ausstehende Stunden der VHS Dillingen bzw. Wittislingen) wieder analog bei der jeweiligen VHS oder aber weiterhin im Netz.
Dann jeweils nur am Mittwoch 18h30 bis ca. 19h30 (Details werden noch bekannt gegeben)

21. Januar Ein Blick auf besondere Zeiten 2021
Das Jahr 2021 macht vieles ganz neu und ganz anders. Wie wäre es also, sich statt über das Wetter zu informieren, sich über die Qualität der Zeit und deren Auswirkungen auf Ihr Leben Gedanken zu machen? Denn die Zeit hat eine Qualität. Wäre es da nicht besser, im Einklang mit ihr zu leben und zu handeln, statt sich dagegen zu stemmen? Dann könnten Sie z. B. im günstigen Moment ein neues Projekt angehen oder noch kurz abwarten. Und was Sie tatsächlich machen, das liegt bei Ihnen. Sie haben nämlich immer noch die Wahl.
Abendworkshop – live oder digital, 18h30 bis ca. 20h30
Wo: the art of living, Dillingen oder im Netz
Kursgebühr: € 12,00

6. Februar Frühlingserwachen im Wok
Vegane oder vegetarische Ernährung wäre ja nicht schlecht, aber … Tofu schmeckt fad. Die ewige asiatische Gemüsepfanne können Sie nicht mehr riechen. Zeit zum Kochen haben Sie nicht viel.
Wie wäre es mit einer großen Küche mit wenig Aufwand und einfachen Zutaten, - chinesisch vegetarisch eben. Hier finden auch diejenigen Anregungen, die es satt haben, Kalorien zu zählen und nach einem langen Arbeitstag ewig in der Küche zu stehen.
An diesem Nachmittag lernen Sie das Wichtigste für den Frühling kennen: Speisekammer für die schnelle Küche, Wirkung von Lebensmitteln auf Körper und Gemüt (Frühjahrsmüdigkeit ade!) sowie ein paar frische Ideen für den Kochtopf oder Wok. Anhand von ausgewählten Rezepten können Sie es auch gleich ausprobieren. Mit der Zeit werden Sie munter, kurbeln Ihren Stoffwechsel an, werden ohne die gerade „angesagteste Diät“, Jo-Jo-Effekt und Hungern schlank. Und das alles ganz anders als im Lokal: einfach, schnell und vielfältig.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Schreibzeug
Max. Teilnehmerzahl: 12 Personen
Wann: Nachmittagsworkshop am Samstag, 15h00 bis ca. 19h00
Wo: VHS Schrobenhausen,
vhs-Haus, Lehrküche (Zimmer 204)
Kursgebühr: ca. € 25,00 (inkl. Skript und Unkosten für die Naturalien)

3. März Besser sehen, besser aussehen mit Qi Gong
Noch keine Frühlingsgefühle? Energie und Laune bei null? Kopfweh, trockene und gereizte Augen? Die Kleider passen auch nicht mehr? Sich jetzt so richtig auspowern, um wieder schnell fit zu werden?!
Der etwas andere Weg: Entspannung. So glauben die Chinesen, daß sie der Schlüssel für natürliche Balance im Körper und damit auch für gutes Sehen und gutes Aussehen ist. Ihre Energie (Qi) fließt ungehindert durch den Körper, die inneren Organe bleiben kräftig. Sie atmen durch und lassen die Müdigkeit hinter sich, das Sehvermögen verbessert sich. Ob bei Muskelverspannung, Migräne, Schlaflosigkeit oder eben Sehschwäche, Qi Gong bietet eine gute Ergänzung zu anderen Methoden. Übrigens: die entspannenden Übungen können Sie in jedem Alter erlernen und praktizieren. Der Frühling kann kommen!
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: ?? Personen
Wann: 10 Abende, 18h30 bis 20h00, nicht in den Osterferien ggf. auch 20h00 bis 21h30
Wo: VHS Wittislingen, Mehrzweckraum im Kindergarten
Kursgebühr: ca. € 50,00

8. März Besser sehen, besser aussehen mit Qi Gong
Wo bleiben denn die Frühlingsgefühle? Energie und Laune bei null? Kopfweh, trockene und gereizte Augen? Die Kleider passen auch nicht mehr? Sich jetzt so richtig auspowern, um wieder schnell fit zu werden?!
Der etwas andere Weg: Entspannung. So glauben die Chinesen, daß sie der Schlüssel für natürliche Balance im Körper und damit auch für gutes Sehen und gutes Aussehen ist. Ihre Energie (Qi) fließt ungehindert durch den Körper, die inneren Organe bleiben kräftig. Sie atmen durch und lassen die Müdigkeit hinter sich, das Sehvermögen verbessert sich. Ob bei Muskelverspannung, Migräne, Schlaflosigkeit oder eben Sehschwäche, Qi Gong bietet eine gute Ergänzung zu anderen Methoden. Übrigens: die entspannenden Übungen können Sie in jedem Alter erlernen und praktizieren. Der Frühling kann kommen!
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: ?? Personen
Wann: 9 Abende, 18h30 bis 20h00, nicht in den Osterferien
Wo: VHS Dillingen, Colleg, Großer Saal
Kursgebühr: ca. € 50,00

8. März Tai Ji Quan (Übungsgruppe)
Das Leben ist zu kurz, um es müde und gestresst zu verbringen. Ganz besonders heutzutage mit all den Krisen. Besser entspannt und fit den Frühling genießen. Mit Tai Ji lassen sich Rückenprobleme, Kopfschmerzen und Verspannungen allmählich lindern, Gelassenheit für den Alltag tanken. Das Harte und Starke wird vergehen, das Sanfte und Schwache wird andauern, so die Beschreibung dieser Übungsform - Meditation und Kampfkunst in einem.
Sie beherrschen die gesamte Pekinger Tai Ji Quan-Kurzform sehr gut und wollen weiterüben. Gemeinsam geht es eben besser. So bringen Sie Ihre Lebensenergie wieder ins Fließen, lassen die Frühjahrsmüdigkeit hinter sich und werden sogar ein wenig jünger dabei.
Nur für Fortgeschrittene! Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und flache Schuhe.
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: ?? Personen
Wann: 9 Abende, 20h00 bis 21h30, nicht in den Osterferien
Wo: VHS Dillingen, Colleg, Großer Saal
Kursgebühr: ca. € 50,00

9. März Der Frühling kommt: Qi Gong am Vormittag
Müde? Schlecht gelaunt und gestresst? Steife Knie, Schmerzen in den Schultern?
Wie wäre es jetzt mit Qi Gong? „Ein Baum, der unbiegsam ist, wird leicht gebrochen“, hieß es im alten China. Mit sanften Bewegungen entspannen Sie Ihren Körper und Geist, werden zugleich beweglicher, stärken zudem den Kreislauf, vertiefen die Atmung und entschlacken. Ohne großen Aufwand lösen sich Nacken- und Schulterverspannungen allmählich auf, ebenso können sich manche Wehwehchen (Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Infektanfälligkeit) verabschieden. Ganz nebenbei werden Sie munter und fit für das Frühjahr.
Übrigens: diese Übungen lassen sich in jedem Alter erlernen und praktizieren, ob Sie nun 20 oder 80 sind.
Keine Voraussetzungen nötig, - aber bitte bequeme Kleidung und flache Schuhe mitbringen.
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: ?? Personen
Wann: 9 Vormittage, 10h00 bis 11h30, nicht in den Osterferien
Wo: VHS Dillingen, Colleg, Großer Saal
Kursgebühr: ca. € 50,00

9. März Eine kleine Frühjahrskur: Tai Chi und Qi Gong (Mittelkurs)
Gestresst, angespannt, immer gehetzt? Die Haut könnte besser aussehen, die Kleidung paßt auch nicht mehr.
Hier das etwas andere Fitness-Programm: entspannt mit Tai Chi und Qi Gong Ballast loslassen. Statt total Super-Workout die totale Entschleunigung. So steigern Sie Ihre Vitalität, atmen durch und lassen Frühjahrsmüdigkeit, Kopfweh oder Schlaflosigkeit hinter sich. Mit der Zeit purzeln auch die Pfunde, Sie sehen besser aus und können den alltäglichen Wahnsinn gelassener meistern.
Inzwischen sind Sie mit der sog. Pekinger Kurzform in 24 Bewegungen gut vertraut und möchten jetzt Ihre Übungspraxis vertiefen. Das Leben ist einfach zu kurz, um es müde und gestresst zu verbringen.
Nur für Fortgeschrittene! Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und flache Schuhe.
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: ?? Personen
Wann: 9 Abende, 18h30 bis 20h00, nicht in den Osterferien
Wo: VHS Dillingen, Colleg, Großer Saal
Kursgebühr: ca. € 50,00

9. März Feierabend! Mit Tai Chi entspannt statt ausgebrannt
Energie und Laune bei null? Leben wie im Hamsterrad? Morgens müde, abends platt, Kreuz mit dem Kreuz?
Lassen Sie den Tag hinter sich und kommen mit den langsamen Bewegungen des Tai Chi und Qi Gong einfach „runter“. Statt noch mehr Action – mehr Entspannung. Allmählich werden Sie „gelassen wie ein Weiser, kräftig wie ein Bauer und beweglich wie ein Kind“. Ganz ohne ein trendiges Fitnesstraining verbessern Sie Ihre Koordination und Atmung, lassen die Frühjahrsmüdigkeit hinter sich und bleiben selbst im Alltagwahnsinn entspannt. Mit der Zeit schalten Sie leichter am Abend ab und schlafen auch besser.
Der Kurs führt die Abende vom Winter weiter, willkommen sind aber alle (Einsteiger und Wiedereinsteiger inbegriffen), die sich etwas Gutes tun wollen.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und flache Schuhe.
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: ?? Personen
Wann: 9 Abende, 20h00 bis 21h30, nicht in den Osterferien
Wo: VHS Dillingen, Colleg, Großer Saal
Kursgebühr: ca. € 50,00

15. April Einfach leben - im Frühjahr und Frühsommer
Frühling? Welcher Frühling? Energie und Laune bei null? Die Kleider passen auch nicht mehr?
Die Menschen sind ein Teil der Natur, selbst im Büroalltag. Wenn Sie dem Lauf der Jahreszeiten folgen, dann vergeuden Sie weniger Energie. So sieht es jedenfalls die Traditionelle Chinesische Medizin. Wie wäre es also mit einer etwas anderen Frühjahrs- und Anti-Aging-Kur? Statt Diäten-Stress einfach entspannen, statt Total Super Workout die totale Entschleunigung. Mit entsprechender Ernährung, Selbstmassage und einigen Qi Gong-Übungen kurbeln Sie den Stoffwechsel an, bringen Ihre Lebensenergie wieder ins Fließen, lassen die Frühjahrsmüdigkeit hinter sich und werden sogar ein wenig jünger dabei.
Wann: Abendworkshop, 19h30 bis ca. 21h30
Wo: VHS Gundelfingen, Walkmühle
Kursgebühr: ca. € 10,00

17. April Atmen Sie sich schlank und fit
Energie und Laune bei null? Müde, gestresst und na ja, starke Knochen und langsamer Stoffwechsel. Zudem denken Sie oft schon in der Früh darüber nach, wann Sie wieder ins Bett fallen können. Sie haben alles durchprobiert, kennen sich mit Diäten bestens aus, fühlen sich dennoch schlapp und unwohl in Ihrer Haut. Die gute Nachricht: Sie haben keine Gewichtsprobleme oder Burnout, Sie atmen einfach nicht gut. Sie leben auf Sparflamme, Giftstoffe sammeln sich an, Gelenke schmerzen und Sie fühlen sich erdenschwer.
Hier das ziemlich andere Programm, - ohne Diätvorschriften, Pülverchen und Fitnesswahn. An diesem Tag können Sie sich selbst verwöhnen: mit ausgewählten Übungen des Stillen Qi Gong und Hui Chun Gong („Zurück zum Frühling-Qi Gong“). Dabei Sie müssen sich weder „auspowern“ noch sich kasteien, um sich wohl zu fühlen.
Im übrigen: für das Seminar sind keine Voraussetzungen nötig, die einfachen Übungen können Sie in jedem Alter erlernen und praktizieren. Bringen Sie einfach mit dem Atem Ihren Stoffwechsel auf Trab und der Frühling kann kommen!
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und flache Schuhe.
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
Wann: 9h30 bis 17h00 (mit Mittagspause)
Wo: VHS Herbrechtingen, in Kooperation mit VHS Heidenheim
Kursgebühr: ca. € 50,00 (inkl. Skript)

8. Mai Rock the Wok
Keine Zeit zum Kochen, am Abend zu müde, um sich noch in die Küche zu stellen ... Wie wäre es mit einer großen Küche mit wenig Aufwand und einfachen Zutaten? Chinesisch vegetarisch: schnell, gesund und gar nicht fad. Hier finden auch diejenigen Anregungen, die es satt haben, Kalorien zu zählen. Denn aus dieser Sicht geht es darum, sich gesund, saisonal und vielfältig zu ernähren, obendrein schnell zu kochen. Schlank und vital zu bleiben, ist dabei ganz selbstverständlich. Essen ist mehr als nur Kalorienaufnahme. Ernährung wirkt! Harmonie auf dem Tisch, Harmonie im Leben, heißt es.
An diesem Nachmittag lernen Sie das Wichtigste für den Frühsommer kennen: Speisekammer, Wirkung von Lebensmitteln auf Körper und Gemüt sowie ein paar neue Ideen für den Wok oder Kochtopf. Anhand von ausgewählten Rezepten können Sie es auch gleich ausprobieren. Und das alles ziemlich anders als im Lokal.
Die Kosten für Naturalien (und Skript) in Höhe von 10 € sind in der Kursgebühr enthalten. Für diesen Kurs gibt es keine Ermäßigung!
Max. Teilnehmerzahl: 12 Personen
Wann: Nachmittagsworkshop am Samstag, 15h00 bis ca. 19h00
Wo: VHS Schrobenhausen,
vhs-Haus, Lehrküche (Zimmer 204)
Kursgebühr: ca. 31,00 (inkl. Skript und Unkosten für die Naturalien)

Ab Juni weitere Qi Gong-Kurse oder Kochkurse bei the art of living geplant – analog oder digital. Außerdem: Reiki 1 (Basiskurs) -Tageskurs und Reiki 2 (Aufbauseminar an 2 Tagen) – „nur analog“ – Termine auf Anfrage

 

Anmelden, aber wie?

Zu Kursen von the art of living in Dillingen: Bitte unbedingt rechtzeitig anmelden, die Teilnehmerzahl ist bei allen Kursen (auch im Netz) beschränkt!
Ihren Platz sichern Sie sich
nur mit einer schriftlichen Anmeldung (Brief oder Fax) UND der Überweisung der gesamten Kursgebühr (Dr. Koutná, IBAN: DE20 7225 1520 0000 1556 32, BIC: BYLADEM1DLG) spätestens eine Woche vor Kursbeginn. Ihre Anmeldung ist damit verbindlich!
Falls Sie sich kurzfristig abmelden (eine Woche vor Kursbeginn und später) oder nicht zum Kurs kommen, so wird die Teilnahmegebühr einbehalten. Selbstverständlich können Sie einen Ersatzteilnehmer stellen. Jede/r Teilnehmer/in nimmt eigenverantwortlich am Kurs/Seminar teil.

Rufen Sie an (09071-71557) und vereinbaren Ihren p

Coaching und Gesundheitsberatung
Ernährungs-Beratung auf TCM-Basis
Gute und schlechte Zeiten: Horoskopanalyse und Ausblick auf die Zeitqualität
Personal Training mit Qi Gong
Platz für Erfolg und Wohlfühlen: Feng Shui-Beratung
Energie-Entspannung mit Reiki und Anmo/Tuina

Weitere VeranstalterVHS Dillingen

t: 09071-54-108 oder 109
f: 09071-54-199
e-mail: vhs@dillingen-donau.de

VHS Gundelfingen

t: 09073-999-119
f: 09073-999-169
e-mail: vhs@gundelfingen-donau.de

VHS Heidenheim

t: 07321-327-4422
f: 07321-327-4411
e-mail: info@vhs-heidenheim.de

VHS Herbrechtingen

t: 07324-955-1360
f: 07324-955-1333
e-mail: vhs@kulturzentrum-kloster.de

VHS Schrobenhausen

t: 08252-89 40-0
f: 08252-407 20 70
e-mail: vhs@vhs-sob.de

VHS Wittislingen

t: 09076-95 09-18
f: 09076-912 02
e-mail: vhs@vg-wittislingen.de

UFH Augsburg

t: 08238-9469980
f: 08238-9469981
e-mail: susan.holl@online.de