Aktuell

Neue Kurse im 1. Halbjahr 2023

Melden Sie sich bitte spätestens eine Woche vor Kursbeginn beim jeweiligen Veranstalter (Infos s. unten) an!

PROGRAMM 1. HALBJAHR 2023

18. Januar Qi Gong im Vorfrühling – ONLINE
An dem Alltagsstress und dessen Ursachen läßt sich oft nichts ändern, an Ihrem Wohlbefinden jede Menge! Und zwar mit Qi Gong. Tanken Sie an diesen Abenden Energie, Ruhe und Gelassenheit. Obendrein entscheiden die ersten Wochen des Jahres über die Energie der nachfolgenden Monate, so sagt man. Rund um das Frühlingsfest wecken den Qi-Fluß aus dem Winterschlaf, lassen noch mehr Qi im Körper zirkulieren, pflegen die Knochen und verabschieden ganz viel Ballast - im Körper und Geist. Dann kann der Frühling wirklich kommen.
Wo: the art of living, online
Wann: Jeweils am Mittwoch, 19.00 - 21.00 Uhr
Kursgebühr: € 40,00/Einzelabend: € 10,00
Anmeldeschluß: 15. Januar 2023


24. Januar Die Zeitenwende - ein Blick auf interessante Zeiten 2023 –- ONLINE
Das Jahr 2023 bringt weitere Herausforderungen, womöglich die Zeitenwende. Wie wäre es also, sich statt über den Regenradar zu informieren, sich über die Qualität der Zeit und deren Auswirkungen auf Ihr Leben Gedanken zu machen? Denn die Zeit hat eine Qualität.
Wäre es da nicht besser, im Einklang mit ihr zu leben und zu handeln, statt sich dagegen zu stemmen? Dann könnten Sie z. B. im günstigen Moment ein neues Projekt angehen oder noch kurz abwarten. Und was Sie tatsächlich machen, das liegt bei Ihnen. Sie haben nämlich immer noch die Wahl.
Wo: the art of living, online
Wann: Abendworkshop, 19.00 - 21.00 Uhr
Kursgebühr: € 15,00
Anmeldeschluß: 21. Januar 2023


28./29. Januar Reiki 2 – Aufbauseminar
In dem zweitägigen Kurs lernen Sie vor allem durch Zeichen und Mantren, den Energiefluß zu verstärken. Ferner können Sie Ihre Gewohnheiten, alten Verletzungen oder Ängste mit der Zeit loslassen. Zudem erfahren Sie über die verschiedenen Anwendungen von Ki außerhalb von Raum und Zeit, über die Arbeit mit Affirmationen und dem inneren Kind. Vertieft werden die praktischen Erfahrungen aus dem Basisseminar durch Übungen zur Raumreinigung, Anregung der Selbstheilungskräfte (Ketsueki Kokan), Fernbehandlung u. a.
Bitte beachten Sie: Das Aufbauseminar eignet sich für Personen, die bereits seit mindestens drei Monaten Reiki 1 üben.
Wo: the art of living, Dillingen, Ziegelstraße 29
Wann: Wochenendseminar, jeweils 10.00 – 17.00 Uhr
Kursgebühr: € 320,00 - inkl. Skript und Diplom/Wiederholer: € 160,00

8. März Schlank in den Frühling mit Qi Gong
Müde, schlecht gelaunt und angespannt? Die Kleider passen auch nicht mehr? Schlaflos in Dillingen? Und dann auch noch diese Rückenschmerzen!
Hier das etwas andere Detox-Programm: einfach entspannt mit Qi Gong Ballast loslassen. Sie müssen sich weder „auspowern“ noch sich kasteien, um beweglich, schlank und gelassen zu werden. Damit steigern Sie dennoch Ihre Vitalität und lassen Frühjahrsmüdigkeit, Muskelverspannungen, Kopfweh, Schlaflosigkeit und Frust hinter sich. Mit der Zeit purzeln auch die Pfunde, Sie sehen besser aus und können den alltäglichen Wahnsinn gelassener meistern. Im übrigen: diese einfachen Übungen können Sie in jedem Alter erlernen und praktizieren. Der Frühling kann kommen!
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Schuhe.
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
Wann: 10 Abende, 18.30 - 20.00 Uhr UND 20.00 bis 21.30 Uhr, nicht in den Osterferien
Wo: VHS Wittislingen
Kursgebühr: ca. € 54,00


13. März Schlank in den Frühling mit Qi Gong
Müde, schlecht gelaunt und angespannt? Die Kleider passen auch nicht mehr? Schlaflos in Dillingen? Und dann auch noch diese Rückenschmerzen!
Hier das etwas andere Detox-Programm: einfach entspannt mit Qi Gong Ballast loslassen. Sie müssen sich weder „auspowern“ noch sich kasteien, um beweglich, schlank und gelassen zu werden. Damit steigern Sie dennoch Ihre Vitalität und lassen Frühjahrsmüdigkeit, Muskelverspannungen, Kopfweh, Schlaflosigkeit und Frust hinter sich. Mit der Zeit purzeln auch die Pfunde, Sie sehen besser aus und können den alltäglichen Wahnsinn gelassener meistern. Im übrigen: diese einfachen Übungen können Sie in jedem Alter erlernen und praktizieren. Der Frühling kann kommen!
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Schuhe.
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
Wann: 8 Abende, 18.30 - 20.00 Uhr, nicht in den Herbstferien
Wo: VHS Dillingen, Colleg, Großer Saal
Kursgebühr: ca. € 50,00

13. März Eine kleine Frühjahrskur: Tai Ji Quan (Übungsgruppe)
Entspannt statt ausgebrannt, fit und energiegeladen im Frühling. Jetzt ist auch die beste Zeit, um Muskeln und Sehnen zu dehnen. So lassen sich Rückenprobleme, Kopfschmerzen und Verspannungen allmählich lindern, Gelassenheit für den Alltag tanken. „Das Harte und Starke wird vergehen, das Sanfte und Schwache wird andauern“, so die Beschreibung dieser Übungsform, - Meditation und Kampfkunst in einem.
Die ganze Pekinger Tai Ji Quan-Kurzform beherrschen Sie sehr gut und wollen weiterüben. Gemeinsam geht es einfach besser. Dann bringen Sie auch Ihre Lebensenergie wieder ins Fließen, lassen die Frühjahrsmüdigkeit hinter sich und werden sogar ein wenig jünger dabei. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Schuhe.
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
Wann: 8 Abende, 20.00 - 21.30 Uhr, nicht in den Osterferien

Wo: VHS Dillingen, Colleg, Großer Saal
Kursgebühr: ca. € 50,00

14. März Frühlingserwachen: Qi Gong am Vormittag

Steckt Ihnen der Winter noch in den Knochen? Steife Knie und Nacken, Rückenschmerzen? Ständig auf 180?
Eine Möglichkeit, das Wohlbefinden fast nebenbei zu steigern, bietet Qi Gong. Den ganzen Körper entspannen Sie durch sanfte Bewegungen, stärken dennoch den Kreislauf, kurbeln das Immunsystem an und vertiefen die Atmung. Ohne besonderen Aufwand lösen sich Rückenverspannungen allmählich auf, auch manche Wehwehchen (Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Infektanfälligkeit) verabschieden mit der Zeit. Ganz ohne ein Supertraining werden Sie fit für das Frühjahr.
Übrigens: diese Übungen lassen sich in jedem Alter erlernen und praktizieren, ob Sie nun 20 oder 90 sind!
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Schuhe.
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
Wann: 9 Vormittage, 10.00 - 11.30 Uhr, nicht in den Osterferien

Wo: VHS Dillingen, Colleg, Großer Saal
Kursgebühr: ca. € 50,00

14. März Rückkehr des Frühlings: Tai Chi (Mittelkurs)

Gestresst, angespannt, immer gehetzt? Es geht auch anders. Gerade mit der Langsamkeit von Tai Chi und Qi Gong gelingt es mit der Zeit, im Alltag weniger zu kämpfen und mehr zu erreichen, - mit Ruhe im Herzen. Denn: die Ruhe ist der Herr der Unruhe, sagen die Chinesen.
Inzwischen sind Sie mit der sog. Pekinger Kurzform in 24 Bewegungen ziemlich vertraut und möchten jetzt Ihre Übungspraxis vertiefen. Ob bei Rückenschmerzen, Migräne, Schlaflosigkeit oder Nervosität, Sie können sich selbst Gutes tun und Energie tanken, die Vitalität steigern, entspannt im Alltag bleiben und lassen die Frühjahrsmüdigkeit auch noch hinter sich. Und gemeinsam gelingt es einfach besser! Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Schuhe.
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
Wann: 9 Abende, 18.30 - 20.00 Uhr, nicht in den Osterferien
Wo: VHS Dillingen, Colleg, Großer Saal
Kursgebühr: ca. € 54,00


14. März Entspannt statt ausgebrannt: Tai Chi und Qi Gong
Schlapp am Morgen, aufgedreht am Abend, schlaflos in der Nacht? Kreuz mit dem Kreuz? Reif für die Insel?
Bleiben Sie hier und üben Tai Chi. Der Frühling ist die beste Zeit, um Muskeln und Sehnen zu dehnen. Statt mehr Action – mehr Entspannung mit den langsamen Bewegungen des Tai Chi.
So verbessern Sie Ihre Koordination, steigern das innere Gleichgewicht und lassen die Frühjahrsmüdigkeit hinter sich. Mit der Zeit bleiben Sie gelassen am Tag, schalten leichter am Abend ab und behalten selbst im hektischen Alltag einen klaren Kopf. Obendrein sind diese Übungen - Meditation und Kampfkunst in einem – in jedem Alter erlernbar.
Willkommen sind alle (Einsteiger und Geübte vom Herbst), die sich ohne das trendigste Fitnessprogramm etwas Gutes tun wollen.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Schuhe.
Min. Teilnehmerzahl: 6 Personen Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
Wann: 9 Abende, 18.30 - 20.00 Uhr, nicht in den Osterferien
Wo: VHS Dillingen, Colleg, Großer Saal
Kursgebühr: ca. € 54,00

18. März Yin, Yang und lächelnde Radieschen
Wie wäre es mit einer großen Küche mit wenig Aufwand und einfachen Zutaten, - chinesisch vegetarisch eben. Hier finden auch diejenigen etliche Anregungen, die es satt haben, Kalorien zu zählen und nach einem langen Arbeitstag ewig in der Küche zu stehen.
An diesem Samstagnachmittag lernen Sie das Wichtigste für den Frühling kennen: Speisekammer für die schnelle Küche, Wirkung von Lebensmitteln auf Körper und Gemüt (Frühjahrsmüdigkeit ade!) sowie ein paar frische Ideen für den Kochtopf oder Wok. Anhand von ausgewählten Rezepten können Sie es auch gleich ausprobieren. Mit der Zeit werden Sie munter, kurbeln Ihren Stoffwechsel an, werden ohne die gerade „angesagteste Diät“, Jo-Jo-Effekt und Hungern schlank. Und das alles ganz anders als im Lokal: einfach, schnell und vielfältig.
Max. Teilnehmerzahl: 6 Personen
Wann: Nachmittagsworkshop am Samstag,
15h00 bis ca. 19h00
Wo: the art of living, Dillingen, Ziegelstraße 29
Kursgebühr: € 40,00 (inkl. Skript und Lebensmittel)

25. März Besser sehen, besser aussehen im Frühling - mit Qi Gong

Heutzutage strapazieren wir andauernd unsere Augen, im Beruf und in der Freizeit. Und dazu noch das viele Sitzen. Die Brille wird immer stärker, zum Zeitungslesen reicht der Arm nicht mehr. Modernes Leben eben, da kann man nichts machen.
Oh doch! Der etwas andere Weg heißt Entspannung. So glauben die Chinesen seit alters her, daß sie der Schlüssel für natürliche Balance im Körper und damit auch für gutes Sehen (und besseres Aussehen) ist. Ihre Energie (Qi) fließt frei durch den Körper, die Organe bleiben kräftig. Sie atmen durch und lassen Verspannungen hinter sich, das Sehvermögen verbessert sich.
An diesem Samstag lernen Sie spezielle Übungen für die Augen, die zugleich der Stärkung von Körper und Geist dienen. Ob bei Rückenschmerzen, Migräne, Schlaflosigkeit oder eben Sehschwäche, Qi Gong bietet eine gute Ergänzung zu anderen Methoden. Übrigens: die entspannenden Übungen können Sie in jedem Alter erlernen und praktizieren.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und flache Schuhe.
Min. Teilnehmerzahl: 8 Personen Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
Tageskurs, 9.30 – 17.00 Uhr
VHS Herbrechtingen, Kloster, in Kooperation mit der VHS Heidenheim
Kursgebühr: ca. € 50,00

30. März Detox von der Wiese - gut besser, bitter!

Um schlank und fit zu bleiben, brauchen wir im Frühjahr und Frühsommer den bitteren Geschmack. Diese Auffassung vertritt die traditionelle asiatische Medizin. Eigentlich war es einst in Europa genauso. Doch mit der Zeit gelang es, das Bittere aus den Pflanzen so ziemlich weg zu züchten. Also muß man heute am Waldrand, in der Wiese oder im Vorgarten nach Pflanzen suchen, die vielleicht ungewohnt schmecken, aber für uns enorm gut sind: die wahren „Fatburner, Superdetox und Immunbooster“.
An diesem Abend geht es um Bitterstoffe, wo wir sie finden und wie wir sie anwenden. Gerade Menschen, die besonders beruflich aktiv sind und viel Streß haben, brauchen sie. Besonders dann, wenn Sie unbändige Lust auf Süßes haben.
Wann: Abendworkshop, 19h30 bis ca. 21h30
Wo: VHS Gundelfingen, Walkmühle
Kursgebühr: ca. € 12,00

20. April Schlaflos im Frühling
Irgendwie komisch, oder? Sie sind geplättet, doch sobald Sie sich hinlegen, rasen die Gedanken los. Oder Sie fallen ins Bett, schlafen wie im Koma, aber am Morgen sind Sie trotzdem total müde. Womöglich wachen Sie aber regelmäßig mitten in der Nacht auf und können nicht mehr einschlafen. So oder so, brauchen Sie mehr Energie, Ruhe im Herzen und Balance im Körper. Statt Schäfchen zu zählen.
An diesem Abend lernen Sie den etwas anderen Weg zum erholsamen Schlaf kennen, um das Gleichgewicht im Organismus wiederherzustellen. Und zwar mit Qi Gong, Entspannungsübungen und Ernährungstipps aus der asiatischen Medizin. Damit Sie endlich wieder besser schlafen, erholt und fit am Morgen aufwachen.
Wann: Abendworkshop, 19h30 bis ca. 21h30
Wo: VHS Dillingen Kursgebühr: ca. € 12,00


 

Anmelden - aber wie?

Zu Kursen von the art of living in Dillingen: Bitte unbedingt rechtzeitig anmelden, die Teilnehmerzahl ist bei allen Kursen (auch im Netz) beschränkt!
Und bedenken Sie bitte: Ihren Platz sichern Sie sich
nur mit einer schriftlichen Anmeldung (via Internet) UND der Überweisung der gesamten Kursgebühr (Dr. Koutná, IBAN: DE20 7225 1520 0000 1556 32, BIC: BYLADEM1DLG) spätestens eine Woche vor Kursbeginn. Ihre Anmeldung ist damit verbindlich!
Falls Sie sich kurzfristig abmelden (eine Woche vor Kursbeginn und später) oder nicht am Kurs teilnehmen, so wird die Kursgebühr einbehalten. Selbstverständlich können Sie einen Ersatzteilnehmer stellen. Jede/r Teilnehmer/in nimmt eigenverantwortlich am Kurs/Seminar teil.

Persönliche Beratungen

Rufen Sie einfach an (09071-71557) und vereinbaren ein Termin für eine Sitzung online oder am Telefon:
Coaching und Gesundheitsberatung
Ernährungs-Beratung auf TCM-Basis
Gute und schlechte Zeiten: Horoskopanalyse und Ausblick auf die Zeitqualität
Personal Training mit Qi Gong
Platz für Erfolg und Wohlfühlen: Feng Shui-Beratung und Energie-Entspannung mit Reiki und Anmo/Tuina - das geht nur analog...

Weitere Veranstalter

VHS Dillingen
t: 09071-54-108 oder 109
f: 09071-54-199
e-mail: vhs@dillingen-donau.de

VHS Gundelfingen
t: 09073-999-119
f: 09073-999-169
e-mail:gundelfingen@vhs-donauzusam.de

VHS Heidenheim
t: 07321-327-4422
f: 07321-327-4411
e-mail: info@vhs-heidenheim.de

VHS Herbrechtingen
t: 07324-955-1360
f: 07324-955-1333
e-mail: vhs@kulturzentrum-kloster.de

VHS Schrobenhausen
t: 08252-89 40-0
f: 08252-407 20 70
e-mail: vhs@vhs-sob.de

VHS Wittislingen
t: 09076-95 09-18
f: 09076-912 02
e-mail: wittislingen@@vhs-donauzusam.de

SHG Aphasie und Schlaganfall
t: 09071-794 390
e-mail: s.schmidt-fischer@t-online.de